Norico Cup 2020

Gewehr

Der Norico Cup, benannt nach dem chinesischen Nachbau des KK-Gewehres, richteten Andreas Reibnegger und Bernhard Nürnberger vorbildlichst aus. Mit 23 Teilnehmern erreichte das Teilnehmerfeld eine neue Rekordmarke. Gewonnen hat die, gemeinsam mit allen KK-Gewehren gewertete Klasse unser Ehrenmitglied Sepp Schwarzfurtner. Er übernahm von Manfred Puttner den Wanderpokal. Die Ausarbeitung der Ergebnisse und die Auswertung übernahm Harald Langer. Mit dem kulinarischen Ausklang in Form von köstlichen Backhendln gingen alle als Sieger nach Hause.