Heimo Machné wird Ehrenbezirksoberschützenmeister

Allgemein

Am 31.01.2017 wurde im Sportbuffet der KELAG die Jahreshauptversammlung des Bezirksschützenbundes Klagenfurt abgehalten. Nach den diversen Berichten des BOSM, der Sportleiter des Kassiers und der Kassaprüfer, die durchwegs über ein sehr erfolgreiches und positives Sportjahr 2016 bzw. Finanzjahr 2016 berichten konnten, legte Heimo seine Funktion als BOSM zurück und übergab, dem von der Vollversammlung einstimmig neu gewählten, BOSM MMag. DDr. Friedrich Sporis symbolisch die Schulterspangen. Zehn Jahre lang stand Heimo mit großem Fingerspitzengefühl und Engagement den Bezirksschützenbund Klagenfurt als BOSM vor und überlässt seinem Nachfolger Fritz Sporis eine ausgezeichnet funktionierende Institution. Der Bezirksschützenbund Klagenfurt gewinnt in BOSM Sporis einen engagierten und kompetenten Vorsitzenden.

Lieber Herr BOSM Sporis, wir wünschen dir zu deiner neuen verantwortungsvollen Funktion alles Gute.

Am Ende der Veranstaltung, die auch von vielen Mitgliedern des SSV-Sponheim besucht wurde, stellten BOSM Fritz Sporis und sein Vize Günter Brand den Antrag an die Vollversammlung, unseren Heimo zum EhrenBOSM zu ernennen. Diesem Antrag wurde einstimmig stattgegeben. Nach dem offiziellen Ende der JHV lud Heimo die Anwesenden noch auf Getränke ein.

Lieber Heimo wir gratulieren Dir herzlich zu deiner Ernennung zum EhrenBOSM. und freuen uns mit Dir.

Im Zuge der Vollversammlung des Bezirksschützenbundes am 24.01.2018 übergab BOSM MMag.DDr. Friedrich Sporis die Ehrenurkunde an EhrenBOSM Ing. Heimo Machné.